Tacho-Umbau




Vielen Dank für diesen Tipp an www.vw-selbsthilfegruppe.de

Änderung der Tacho-Beleuchtung


-Tacho ausbauen (Armatur-Träger ausbauen, Tachowelle und Stecker abziehen, sämtliche Schrauben lösen, Tacho nach vorne herausholen)
-an obere Seite befindet sich eine Klappe (mit den 2 Glühlampen) - diese nun mit einen Schraubendreher vom Rest abhebeln
-die vorhandene Folie durch eine mit gewünschter farbe auswechseln; dabei einen nicht zu dunklen Farbton wählen)
-die Klappe wieder am Tacho befestigen (kleben oder mit heissen Lötkolben)
-Tacho wieder einbauen
-Farb-Tipp: dunkles gelb oder helles blau



Zeiger lackieren

-Tacho ausbauen (s.o.)
-die hinteren Schrauben auf der Leiterplatte lösen
-Steckerbuchse(n) abziehen, Glühlampen abdrehen und Tacholeiterplattenfolie vorsichtig entfernen
-nun die einzelnen Komponenten herausnehmen (Tacho, Drehzahlmesser, Tankanzeige, Kühlmittelanzeige, ...)
-Zeiger mit wasserfesten Edding oder mit Modellbaufarbe bemalen (dabei ein Stück Papier zwischen Zeiger und Anzeige legen)
-Tacho einbauen
-Farb-Tipp: Modellbaufarbe von Revell macht sich gut (knalliges gelb)



Tachofolie aufbringen

-Tacho ausbauen (s.o.)
-die Zeiger vom Tacho und Drehzahlmesser leicht gegen den Endwiderstand drehen und dabei nach oben ziehen
-Tachofolie mittig aufsetzen
-die Zeiger wieder vorsichtig aufsetzen

Dieser Tipp wurde von der Seite www.doppel-wobber.de bereitgestellt