einstellen Einspritzanlage, Kjetronik mit Kat

dieser Tipp ist anwendbar auf die Modelle mit K-Jetronik und G-Kat, zb MKB Jh und PL, vor dem einstellen und evtl während dem Co einstellen muss die Leerlaufdrehzahl korrigiert werden, dies im tipp Leerlaufdrehzahl einstellen

Material: analoges messgerät mit Spannungsbereich 0-12v (oder mehr), langer schlüssel für 3mm Innensechskant

die einspritzanlage wird an der Co schraube eingestellt



am Sevicestecker schließt man dann ein analoges messgerät an

anschluss

+ an den Stecker, - an Masse. Danach wird der Motor angestellt und warmlaufen lassen, dann, nur bei unbeheizten Lambdasonden (JH motor) mal kurz (etwa 1 min) eine tour mit 3000 umin

an dem messgerät ist jetzt das tastverhältnis abzulesen, der wert schwankt immer leicht, 6v entspricht etwa 50 %, 8,5v etwa 70 usw

von Vw wird 50% als einstellwert angegeben, ich stelle auf 70% ein, so findet bei vollast eine Anreicherung statt, bei werten von 30-70% muss nicht unbedingt nachgestellt werden

beim Betätigen des vollastschalters muss die einspritzanlage auf 50% regeln, die Sonde wird bei vollast abgeschaltet

zum einstellen die Co schraube leicht verdrehen, vorsichtig!!! schlüssel einstecken, man bewegt hier die Stauscheibe (motor stottert evtl), nach dem verdrehen mal kurz gas geben damit sich Stauscheibe wieder einpendelt, dann wert ablesen
wenn der wert passt evtl mal ne runde heizen und nochmal checken




fragen bitte in die FAQ oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

viel spaß, mfg cekey